Ayuda por animales bedeutet "Hilfe für Tiere"

Kosmetikprodukte und Tierversuche

Ayuda por animales bedeutet "Hilfe für Tiere"  und dafür setzen wir uns ein!  Wir sind ein kleiner Tierschutzverein und wir machen uns stark für ausgesetzte, misshandelte und kranke Tiere aus Andalusien. Seit 2008 sind wir ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt.

Seit 2015 arbeiten wir eng mit dem Tierheim "Siempre Contingo" in Rota (Cadiz) zusammen. Das Tierheim dort gibt es seit 2006 und die Mitarbeiter setzen sich unermüdlich für die Rettung und den Schutz der Straßentiere vor Ort ein. Offiziell ist Platz für 70-75 Hunde, es sind jedoch immer an die 140 Hunde und ca. 40 Katzen in Rota. Es fehlt dort an allem, an Personal, an Futter, an geeigneten Unterkünften für die Tiere, Medikamenten usw.... Das Team von Carmen Santos in Rota leistet großartige Öffentlichkeitsarbeit VOR ORT, es werden Schulklassen besucht oder ins TH eingeladen, es finden Veranstaltungen unter anderem auf Märkten statt, um der Bevölkerung nahe zu bringen, dass auch das Leben eines kleinen Straßenhundes wertvoll ist und sorgfältig damit umgegangen werden sollte. Das ist uns sehr wichtig, denn nur das Umdenken der Bevölkerung vor Ort kann langfristig Besserung erzielen.

Wir hier in Deutschland versuchen geeignete Endstellen für Hunde zu finden, die nach Deutschland oder ins benachbarte Ausland vermittelt werden können. Natürlich sind alle Hunde geimpft, kastriert/sterilisiert, entwurmt, sie haben einen EU-Reisepass und einen Chip und selbstverständlich reisen alle Tiere mit den erforderlichen TRACES-Papieren.

Wir sind auf Spenden angewiesen und stets auf der Suche nach Decken, Futter, Waschmittel und vielen anderen Dingen, an denen es in Siempre Contigo mangelt. Wir versuchen Patenschaften für nicht oder schwer vermittelbare Tiere zu finden und immer wieder müssen wir in Spendenaufrufen um Hilfe für die "kostspieligen Fälle" bitten, die OP´s oder Klinikaufenthalte der Tiere beinhalten, um deren Leben zu retten.  Bevor ein Hund in eine Pflege- oder Endstelle umziehen darf, machen wir dort eine Vorkontrolle, es soll schließlich der richtige Hund zu den richtigen Menschen finden. All diese Aufgaben bestreiten die Helfer in Spanien wie auch wir hier ehrenamtlich. Jedes gerettete Leben lässt uns alle Mühe vergessen und das Herz aufgehen, es verbindet uns mit den fleißigen Helfern in Spanien über viele Kilometer hinweg. 

Wer nun mehr erfahren möchte, kann sich auf unserer Homepage bzw. der des Partnertierheimes Siempre Contige informieren:


http://www.ayuda-tierschutz.de
http://www.siemprecontigoprotectora.org/

 

Direkter Kontakt zu uns:
Sabine Baumbusch & Thomas Ecke
Falkenstrasse 12
74177 Bad Friedrichshall
Tel.: 07136-8930


email: mickybine@t-online.de
http://www.ayuda-tierschutz.de

Silberfuchs Lumi mit Sandy P.Peng wildmind fotografie


PENG-Projekt: Tierfreunde unterstützen Tierfreunde | regional + international

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.