Diverse Onlineinterviews. Bei Interesse einfach auf das jeweilige Bild klicken und lesen.

sandy p.peng interview mit peffe der veganizer

Interview mit Blogger Peffe, der Veganizer

"Wenn Sandy ein Tier wäre, dann würde sie nach eigenen Angaben als PENGuin auf dieser Welt ihr Unwesen treiben, aber auch so ist ihr Name Programm. Denn da, wo Sandy unterwegs ist, knallt es ganz gewaltig im Gebälk. Ihre Waffen sind aber keine Gewehrkugeln. Sie agiert als Aktivistin und setzt ihre überragende Persönlichkeit und ihren Bekanntheitsgrad ein. Dabei marschiert sie unerschrocken und laut krachend vorwärts wie der PENG-Hase, der als Tattoo ihren linken Oberschenkel ziert, aber natürlich stets gewaltfrei. Sie erhebt ihre Stimme als Tierrechtsaktivistin für die Wesen auf unserem Planeten, die selber für ihre Rechte nicht eintreten können und sieht sich selbst in 10 Jahren noch mit einem Schild bei einer Demonstration gegen Tierleid. 

Sandy P.Peng ist für mich die Antwort auf die Frage mancher Leute: „Was kann ich denn als einzelne Person schon ändern?“ 

Ihr Motto: „UNTIL EVERY CAGE IS EMPTY“

Sandy P.Peng ELVCYCLING Berlin

ELVCYCLING BLOG BERLIN

 

"Sie ist ein gefragtes Modell in Tattoo-Magazinen, eine langjährige Tierschutzaktivistin und auch Unternehmerin. Und damit ist sie in jedem Fall eine ungewöhnliche Frau. Die Österreicherin Sandy P.Peng alias Sandra Pfister, wir haben sie in Frankfurt getroffen, als sie sich bei uns am Stand für das Hutmodell "Corretto", aus der CoffeeToGoCollection, entschieden hat."

sandy p.peng interview mit peffe der veganizer teil 1

BLOG Peffe, der Veganizer

 

"Sie ist Tierrechtsaktivistin, internationales Tattoo-Modell, der Schrecken der Pelzindustrie, die Freundin aller unterdrückten Wesen, die sich selbst nicht wehren können, Konsumgegnerin, ein Gutmensch der obersten Kategorie, natürlich überzeugte Grasfresserin und hoffentlich bald auch noch Kaiserin von Österreich: Sandy P. Peng!!!

Sag also schon mal alle Termine ab, kauf Dir eine Tüte Bio-Chips, stell das Bier und den Grassaft kalt, denn Du kannst auch was ganz Tolles gewinnen."

Tierrechtsaktivistin und Tattoo-Model Sandy P.Peng im Interview mit Falijo Fashion

Interview mit FALIJO | FASHION + LIFESTYLE JOURNAL 

 

"Wenn wir uns normalerweise mit Models zum Interview treffen, geschieht dies in großen Suiten, hippen Hotellobbies oder Backstage bei Shootings. Bei dem Tattoo-Model Sandy P.Peng läuft es ein wenig anders ab. Sie lädt mich einfach an ihren Tierschutz-Stand auf das "Vegane Straßenfest Nürnberg" ein! Und so verbrachte ich einen interessanten Tag mit einer tollen Frau, die wortwörtlich unter die Haut geht..."

Tierrechtsaktivistin +  Model Sandy P.Peng im Interview mit Ethletic Fairtrade Shoes

Interview mit ETHLETIC STREET STYLE

 

" Es sind drastische Aktionen, für die Sandy P.Peng, meist im wahrsten Sinne des Wortes, ihre Haut hinhält. Viel Kunstblut darf fliessen, wenn die Österreicherin für Tierrechte auf die Straße geht oder als Kampagnenmodell agiert.....

Doch es gibt auch „sanfte“ Fotos: Sandy beim Schmusen im Tierheim und auf dem Gnadenhof, beim Aufpäppeln von Straßenhunden in Rumänien ..."

 

2016 gewinnt Ethletic den ersten Platz des Fairtrade Awards in der Kategorie Hersteller.

Sandy P.Peng im Interview Falijo.com

 

 

 

 

 

 

PENG HUT KOLLEKTION - LIMITED EDITION 

 

"Sandy P.Peng hat die limitierte Hut Edition mit dem Berliner Künstler Chris von der Elv entworfen. Das Besondere daran: Jeder Hut wurde aus recycelten Materialien, wie Jutesäcke oder Second Hand Stoffen, hergestellt. Die überzeugte Umweltaktivistin achtet darauf, dass die Produkte frei von Tierversuchen, umweltfreundlich und mit veganen Druckfarben bedruckt wurden."

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng

 

INKredible.at: 

"Es gibt sicherlich genügend Interviews mit dir, in denen du Fragen über deine Tätowierungen beantwortest. Uns interessiert viel mehr, was du tust. Die Liebe zur Tinte hin oder her, die Taten machen einen Menschen aus und du hast sehr viel getan. Deine Liebe zu Tieren ist unübersehbar, immer wieder erscheinen Fotos auf denen du in Aktion zu sehen bist......"

Tierschutz Aktivistin Model Sandy P.Peng im Interview mit Brooklyn Rebel

Vegan Label Brooklyn Rebel

 

Sandy P. Peng – "Ich bin keine Teilzeit-Aktivistin!“

 

"Es ist natürlich leicht einer Aktivistin zu sagen: „Das bringt doch nichts”. Aber das Einzige, was definitiv nichts bringt, ist nichts tun. Mich hat es nicht aufgehalten, ich habe weitergemacht und in Kauf genommen, dass ich dadurch auch oft belächelt wurde....."

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng

 

Interview mit Vol.at: Info zur aktuellen Lage auf den Färöer Inseln, Walmassaker 

 

"Auf den Färöer-Inseln gehört das Grindadrap, der jährliche Grindwalfang, zur Tradition. Aus Sicht der Tierschutzorganisation Sea Shepherd handelt es sich dabei um ein illegales Massaker an Wildtieren. Seit Jahren setzt sich auch das Vorarlberger Tattoo-Model Sandy P.Peng für ein Ende dieser Tradition ein."

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng Interview mit Ländle TV

 

 

Interview mit LändleTV Vorarlberg

 

"Sie zierte bereits über 35o Zeitschriften und  war auf mehr als 30 Covers als Tattoo Model. Ihr Herz schlägt aber für das Recht der Tiere.

Im Kampf um das Leben vieler Tiere bereiste sie zahlreiche Länder.  Mit Bianca plauderte Sie unter anderem über ihre Einsätze in Rumänien und den Faröer Inseln, aber auch über die Flüchtlinge und das Konsumverhalten der Menschen."

 

Quelle: Ländle TV

Gespräch ist auf Youtube und LändleTV hinterlegt.

 Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng Interview Stefan Dokoupil

 

Interview mit Fotograf Stefan Dokoupil

 

Sandy P.Peng Strassenhunde

 

 

Interview mit dem Onlineportal Vol.at: 

 

"Bukarest – Das Vorarlberger Tattoomodel und Tierrechtsaktivistin Sandy P.Peng setzt sich für Straßenhunde in Rumänien ein. Die letzten Tage war sie selbst im Einsatz in Bukarest. Mit VOL.AT sprach sie über das gesehene Elend...."

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng

 

Die Dokumentation bei ServusTV: Die Walkämpfer – Tierschutz gegen Tradition

 

Info: Donnerstag 25.09., 21:15 auf ServusTV läuft die Filmdokumentation:

Die Walkämpfer – Tierschutz gegen Tradition

Ein kleiner Einblick über unsere Zeit bei den Färöer Inseln im Kampf gegen das traditionelle Wallmassaker. Ja, ihr werdet mich auch mal hören und sehen im Film...

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng

 

Interview mit dem Onlineportal Vol.at:

 

Auf den Färöer-Inseln gehört das Grindadrap, der Grindwalfang, zur Tradition. Für die Tierschutzorganisation Sea Shepherd ist das unfassbar. Bei ihrem Einsatz für die Meeresbewohner gehen sie dementsprechend forsch vor. Mit dabei ist auch eine Vorarlbergerin, das Tattoo-Model Sandy P. Peng. Im VOL.AT-Interview spricht sie über die prekäre Situation.

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng

 

Interview mit Ländlemagazin: 

 

"Sandy P.Peng ist ein internationales Tattoo-Model und Tierrechtsaktivistin aus Bregenz. Die buntbemalte Blondine war bereits auf verschiedensten Titelseiten, Plakaten oder Fotostrecken aus aller Herren Länder zu sehen und ist in der Tattoo-Szene eine fixe Größe. Doch auch in ihrem Herzensbereich “Tierschutz” hat sie sich einen Namen gemacht. Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch heuer wieder einen Sandy P.Peng-Kalender."

 

Tierrechtsaktivistin und Tattoo- und Alternative Model Sandy P.Peng PETA

 

 


"Zahlreiche engagierte Aktivisten setzen sich für Tiere ein und geben ihnen eine Stimme. Sandy P.Peng gehört zu den bekanntesten unter ihnen. Die Österreicherin, die sehr erfolgreich als internationales Tattoo-Model arbeitet, engagiert sich für die Rechte der Tiere und widmet sich mit vielen Projekten und Ideen dem Tierschutz." - Ecowoman.de, 2016

 

"Sandy P.Peng - der Schrecken der Pelzindustrie!" - Blogger, Peffe der Veganizer, 2016

 

"Es sind drastische Aktionen, für die Sandy P. Peng, meist im wahrsten Sinne des Wortes, ihre Haut hinhält. Viel Kunstblut darf fließen, wenn die Österreicherin für Tierrechte auf die Straße geht oder als Kampagnenmodell agiert." - Ethletic.com, 2016

 

"Sandy P.Peng - ein Tattoo Model, das unter die Haut geht." - falijo.com - Fashion | Lifestyle Journal, 2016

 

"Sandy P.Peng ist ein internationales Tattoo-Model und Tierrechtsaktivistin aus Bregenz. Die buntbemalte Blondine war bereits auf verschiedensten Titelseiten, Plakaten oder Fotostrecken aus aller Herren Länder zu sehen und ist in der Tattoo-Szene eine fixe Größe. Doch auch in ihrem Herzensbereich “Tierschutz” hat sie sich einen Namen gemacht." - Ländlemagazin, 2013

 

"Sie zierte bereits über 35o Zeitschriften und  war auf mehr als 30 Covers als Tattoo Model. Ihr Herz schlägt aber für das Recht der Tiere.

Im Kampf um das Leben vieler Tiere bereiste sie zahlreiche Länder.  (...) Einsätze in Rumänien und den Faröer Inseln (...)" - Ländle TV, 2015

 

"Sie ist ein gefragtes Modell in Tattoo-Magazinen, eine langjährige Tierschutzaktivistin und auch Unternehmerin. Und damit ist sie in jedem Fall eine ungewöhnliche Frau." - ElvCycling.de, 2016