· 

Tierschutz bei den Pfadfindern

Tierschutz bei den Pfadfindern 

 

Die Pfadfindergruppe in Hard hat Tobias Giesinger vom VGT-Vorarlberg und mich zu einem Vortrag/Workshop eingeladen.

Themen wie z. B.: Was unterscheidet Mensch und Tier? Warum essen wir eigentlich Schweine und Kühe, aber keine Hunde und Katzen? Woher kommt mein Essen eigentlich?

 

 

Salome (14): "Ein Video hat mich sehr berührt, ich musste weinen, als ich den respektlosen Umgang mit den Schweinen sah. Tiere haben verdient, dass sie anständig behandelt werden."

Danke an die Kronen Zeitung

VGT Vorarlberg | VGT Austria

 

Gestern waren wir erneut bei der Pfadfindergruppe Hard St. Georg. Eine bunte Mischung aus Tierschutz und Aktivismus - kombiniert mit "Grillen ohne Killen". 

💚🌱🔥🎶

Positiv überrascht waren wir, dass unser letzter Besuch offensichtlich Spuren hinterlassen hat. Vier der sympathischen Jugendlichen haben sich dazu entschieden, Tiere nicht mehr zu essen! 



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.