Interview mit Fairfashionblog.de | Pelz

Interview mit www.fairfashionblog.de:

 

Kaum zu glauben, aber wahr: Echtpelz ist wieder in. Warum ist das so?

"Nach den Protesten der 90er war Echtpelzmode schon einmal so gut wie verschwunden. Leider haben sich Pelze etwa im Jahr 2010 in Form von Pelzkragen und Pelzbommeln wieder in die Regale geschlichen. Dieser blutige Modetrend hält sich trotz massiver Aufklärung hartnäckig. Schuld daran sind, unter anderem, billigste Produktionsmethoden in Asien. Konsumenten, die jedem Trend hinterherlaufen, aber nicht hinterfragen. Eine Pelzindustrie, die gezielt mit Falschinformationen und schönen Illusionen wirbt. Viele Menschen wissen nicht einmal, dass sie echten Pelz kaufen."

 

🦊 Wer das ganze Interview lesen möchte: 

 

 

 

 

Foto mit dem knuffigen Waschbär: 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.