· 

Ein paar Tage beim Pferdegnadenhof Edelweiss ...

Mag jemand von euch wissen, was für mich bei einem Lebenshofbesuch immer das Schönste ist? Wenn man morgens das Zimmer verlässt und alle möglichen geretteten Tiere darauf "warten" begrüßt zu werden. 🍀🐷

Letzte Woche hatte ich das große Glück, dass ich ein paar Tage beim Pferdegnadenhof Edelweiss wohnen durfte. Ein schöner Ort mit rund 70 Tieren und sehr engagierten lieben Menschen. Jeden Morgen, wenn ich noch so halb-schläfrig, ausgerüstet mit Handtuch und Zahnbürste aus meinem Zimmer wackelte, tummelten sich schon die ersten Tiere auf meiner Veranda. Hühner, Hunde, Katzen und auch Schwein Attila mischte sich unter die tierlichen Besucher_innen.
So so so schön! 🐷🐶🐱🐴🐓

Falls irgendwer von euch mal plant den Hof zu besuchen, dann unbedingt die veganen Burger von Emanuel probieren. Ich bin fast geplatzt, so vollgefressen war ich. Seeehr lecker .... 😋🌱

Demnächst organisiert der Pferdegnadenhof Edelweiss das Tierschutz Rockt-Festival. Über 40 Bands für den Tierschutz! Voraussichtlich, also wenn ich es zeitlich hinbekomme, werde ich mit meinem PENG-Stand ebenfalls teilnehmen.

 

Danke für euer großartiges Engagement liebes Lebenshof-Team. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch bei euch. 🌻

Danke Oliver für die Bilder 📸 💚



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.