· 

Weil kalte Herzen die Freiheit haben wollen, meine leblose Hülle auf der Schulter zu tragen ...

Unter meinen Pfoten kein Moos, in der Nase kein Waldesduft
Mein heißes Herz hat aufgehört in Freiheit zu schlagen
Weil kalte Herzen die Freiheit haben wollen
Meine leblose Hülle auf der Schulter zu tragen

Kalt ist mein Fell, grau, fast brüchig
Kaum etwas blieb von meinem sanften Rot
Starres Plastik wo einst meine Klugheit blitzte
Bin eine Trophäe, nutzlos, überflüssig... tot

Ihr spielt eine Rolle auf manch rotem Teppich
Stellt euch blind und taub, 
Mitgefühl sucht man bei euch vergebens
Ihr versteckt euch hinter verstaubten Traditionen 
Für uns bedeutet dies “Versteckspiel” den Verlust unseres Lebens

Text: Der sterbend lachende Clown | Nico Dietrich
______________________

Dieser Fuchspelz (ein Erbstück), wurde mir von Yvonne B. zugesendet, um ihn für Anti-Pelz-Proteste zu nutzen.

#SagNeinZuPelz 🦊


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.